Early Birds fliegen nach Leipzig

Für Investoren · Über Mezzany · Ines Becker · 15.12.2017

Am 13. Dezember um 12 Uhr ist der Startschuss gefallen: Das neue Crowdfunding-Projekt „Ludwig-Erhard-Straße“ ist nun auf Mezzany online. Der zentral in Leipzig gelegene Neubau wird 60 Wohneinheiten auf insgesamt sechs Etagen haben. Damit wird auf der Plattform erstmals die Beteiligung an einem Neubauprojekt ermöglicht. Seit dem letzten Funding ist etwas Zeit verstrichen und bei Mezzany hat sich manches verändert.

Zwar sind zukünftig auch noch Wertpapieremission über Mezzany möglich. Aufgrund der hohen Nachfrage vonseiten der Investoren gibt es für dieses neue Projekt nun aber Nachrangdarlehen. Crowdinvestoren können sich damit schon ab 250 Euro Mindestinvestition und bis maximal 10.000 Euro beteiligen. Wer früh einsteigt, also innerhalb von 14 Tagen nach Start zeichnet, wird außerdem belohnt: Zusätzlich zu der jährlichen Verzinsung von 5,5 Prozent auf das Darlehen erhalten die „frühen Vögel“ weitere 1,0 Prozent für die gesamte Laufzeit. Damit wird besonders Kleinanlegern eine weitere Möglichkeit geboten, erfolgreich zu investieren.

Mit dem neuen Projekt bietet Mezzany Investoren gleichzeitig einen Einstieg in einen der dynamischsten Wachstumsmärkte Deutschlands. Die Einwohnerzahlen entwickeln sich in Leipzig bereits seit Jahren positiv, was sich auch auf den lokalen Wohnungsmarkt auswirkt. Bis 2030 werden in der Stadt, bei einem prognostizierten Bevölkerungswachstum von etwa zehn Prozent in den nächsten 15 Jahren, rund 33.000 neue Wohnungen benötigt. Anleger, die heute in Leipzig investieren, haben auch aufgrund der wirtschaftlichen Dynamik vor Ort ausgezeichnete Aussichten auf Wertsteigerung.

Dabei kommt es natürlich auch auf die Wahl des Projektentwicklers an. Mit der Arbireo Capital AG fällt die Entscheidung für einen renommierten Investment- und Portfoliomanager, der in den vergangenen zwei Jahren Immobilieninvestitionen in Höhe von 500 Millionen Euro realisiert hat. Die „Ludwig-Erhardt-Straße“ ist das erste Crowdinvestment-Projekt für Arbireo. Die Entscheidung für die Zusammenarbeit mit Mezzany zeigt auch, dass das Crowdinvestment als Anlageform inzwischen auf großen Zuspruch von etablierten Playern stößt. Wir freuen uns, unseren Anlegern ein weiteres vielversprechendes Projekt zur individuellen und digitalen Investition anbieten zu können.